Müllinsel in Vollbrand

In den frühen Morgenstunden des 21. März 2020 wurden wir zu einem Brand einer Müllinsel gerufen. Als wir am Einsatzort eintrafen stand die komplette Müllinsel bereits im Vollbrand. Unter schweren Atemschutz konnten wir das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und somit ein übergreifen des Feuers  auf die angrenzenden überdachten Abstellplätze verhindern. Die Feuerwehr Obergralla stand ca. […]

Verkehrsunfälle bleiben auch momentan nicht aus

Trotz der momentanen Ausnahmesituation sind Einätze nicht auszuschließen,  so mussten wir heute den 17. März 2020 am frühen Vormittag zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW, auf der B73-Kirchbacherstraße, ausrücken. Beim eintreffen an der Unfallstelle fanden wir zwei zirka 150 Meter entfernte PKW vor, zum Glück konnten sich die zwei Insassen selbständig aus den deformierten PKW`s […]

Erfolgreich beim FULA-Bewerb

Zwei Kameraden der FF-Obergralla nahmen  am 7. März erfolgreich beim Funkleistungsbewerb in der Feuerwehrschule Lebring teil. Nach einem fordernden Tag, wo diverse Funkkenntnisse der beiden Kameraden BM Liebmann Patrik und LM d.F. Lukas Lenhard abverlangt worden sind,  konnten sie das Funkleistungsabzeichen in Silber erfolgreich entgegennehmen. Wir sind stolz auf euch und gratulieren recht herzlich. Bilder: […]

Kurioser Brandfall bei Kriegerdenkmal am Marktplatz

Zu einem kuriosen Brandeinsatz wurden wir am Samstag-Nachmittag gerufen. Aus ungeklärter Ursache geriet beim Kriegerdenkmal am Marktplatz ein Blumenkranz in Flammen. Durch die von Ersthelfer eingeleiteten Maßnahmen konnte schlimmeres verhindert werden.

Autofahrer erkannte rechtzeitig die Gefahr

Ein aufmerksamer Autofahrer erkannte gestern Abend, gegen 19:00 Uhr, rechtzeitig die Gefahr, dass mehrere Bäume auf die Straße zu stürzen drohten. Daraufhin alarmierte er die Einsatzkräfte. Mittels Seilwinde und Motorsägen konnten wir die Straße wieder freimachen. Nach einer Stunde konnten wir wieder die Einsatzbereitschaft herstellen.