News über die FF Obergralla

Türöffnung am 22.Jänner 2019

Datum: 22.01.2020

Uhrzeit: 15:27 Uhr

Alarmstichwort: T02-Türöffnung

Einsatzort: Gralla Blumenweg

Mannschaft: 7 Mann

Fahrzeuge: HLF-2

Einsatzorganisationen: FF-Obergralla, Polizei, Rotes Kreuz

Tätigkeiten: Öffnung der Tür

Leider konnte nach erfolgreicher Öffnung lediglich eine leblose Person vorgefunden werden.

Unser tiefstes Mitleid gilt den angehörigen.

VU-B73 Altgralla

Datum: 15.01.2020

Uhrzeit: 06:59 Uhr

Alarmstichwort: T03-VU-Berg.-Öl

Verletzte: 1

Einsatzort: B-73 Kirchbacherstraße Höhe Altgralla

Mannschaft: 9 Mann

Fahrzeuge: HLF-2

Einsatzorganisationen: FF-Obergralla, Rotes Kreuz, Polizei

Tätigkeiten: Absichern der Unfallstelle, Bergung des Fahrzeuges

VU-A9 Vogau

Datum: 25.12.2019

Uhrzeit: 12:35 Uhr

Alarmstichwort: B10-VU-eingekl.

Verletzte: unbekannt

Einsatzort: A9-Auffahrt Richtung Süden Höhe Vogau

Mannschaft: 15 Mann

Fahrzeuge: HLF-2, LKW-A,

Einsatzorganisationen: FF-Obergralla, FF-Kaindorf/Sulm, Polizei, Rotes Kreuz, Abschleppunternehmen, Asfinag

Tätigkeiten: Absichern der Unfallstelle, Bergung des Fahrzeuges 

 

 

LKW-Brand A9-Vogau (07.11)

Datum: 07.11.19

Uhrzeit: 16:43 Uhr

Alarmstichwort: B08-Fahrzeug

Verletzte: Keine

Einsatzort: A9-Auffahrt Richtung Süden Höhe Hasendorf

Mannschaft: 15 Mann

Fahrzeuge: HLF-2, LKW-A,

Einsatzorganisationen: FF-Obergralla, FF-Kaindorf/Sulm, Polizei, Abschleppunternehmen, Asfinag

Tätigkeiten: Absichern der Unfallstelle, Löschen des Brandes

 

Es handelte sich lediglich um einen Reifenbrand und konnte schnell gelöscht werden. Dadurch binnen kürzester Zeit über 4 km Stau entstand, bemühten wir uns die Fahrbahn schnellstmöglich wieder frei zu bekommen.

 

Technische Hilfeleistungsprüfung mit bravour bestanden…

Am 12.10.2019 traten zwei Gruppen der FF-Obergralla zur technischen Hilfeleistungsprüfung in Bronze an.

Bei dieser Prüfung müssen die Teilnehmer die Fahrzeuge  Sprichwörtlich In und -auswendig kennen.

 Jedes Gerät muss bei geschlossenen Rollos auf eine Handbreite genau gezeigt werden.

Anschließend wird noch ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person durchgespielt.

Diesen Bewerb konnten die 17 Teilnehmer mit 0-Fehlerpunkten und in der Soll-Zeit abarbeiten.

Herzlichen Glückwunsch