Übungen der FF Obergralla

Übungsbetrieb wieder aufgenommen…

Vergangenen Samstag wurde der Übungsbetrieb wieder aufgenommen.

Im Zuge dessen wurde als wichtige Aufgabe die Gerätewartung und Überprüfung durchgeführt.

Parallel dazu absolvierte ein Atemschutz-Trupp den jährlich erforderlichen Öfast-Test.

 

Ein gutes Gefühl wieder unter den Kameraden zu sein.

 

Alarmübung mit der FF-Neutillmitsch

Da die FF-Neutillmitsch uns immer bei Verkehrsunfällen mit Menschenrettungen in unserem Einsatzgebiet unterstützt, sind auch dem entsprechende Übungen sehr wichtig. Dadurch kann  im Einsatz-Fall schnellstmöglich professionelle Hilfe geleistet werden.

Am vergangen Samstag wurde wieder eine Übung seitens der FF-Obergralla organisiert. Annahme war ein Verkehrsunfall mit 2-eingeklemmten Personen. Ein mit Heuballen beladener Traktor verlor während der Fahrt einen Heuballen, ein nachkommendes Fahrzeug wurde von diesen getroffen. Ein zweites Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf den ersten PKW auf. Dieser blieb schlussendlich auf der Seite liegen.

Die beiden Feuerwehren mussten jeweils eine Person befreien.

Für beide Feuerwehren eine sehr fordernde Übung.

Ein Dank gilt an LM Fabian Zeller sowie Brandmeister Ketschler Johann für die Ausarbeitung der Übung.

Ein großer Dank gilt auch der FF-Neutillmitsch für die stets gute Zusammenarbeit sowie auch die gute Kameradschaft.

 

Abschnittsübung 2018 in Obergralla

Am frühen Nachmittag des 17. Novembers heulten alle Sirenen des Abschnittes 1 zugleich.

Grund dafür war die alljährliche Abschnittsübung die in diesem Jahr von der FF-Obergralla erarbeitet wurde.

Annahme war ein Wohnhausbrand mit mehreren vermissten Personen am Torweg.

Hierbei mussten mehrere Personen mittels Atemschutztrupps sowie der Drehleiter gerettet werden.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Untergralla, Kaindorf/Sulm, Leibnitz, Seggauberg, Neutillmitsch, Tillmitsch, Gleinstätten mit dem ELF sowie Obergralla mit insgesamt 19 Fahrzeugen und über 100 Mann.

Nach Übungsende fanden sich die Wehren noch beim Rüsthaus Obergralla für eine Übungsbesprechung und eine Stärkung ein.

Ein Dank gilt an alle Wehren für die gute Zusammenarbeit.

 

Alarmübung mit FF-Neutillmitsch 26.05

Am 26.05.18 veranstalteten wir mit der FF-Neutillmitsch eine Alarmübung.

Laut Erstalarmierung der FF-Obergralla handelte es sich um einen Forstunfall im Gralla-Wald, zeitgleich ereignete sich ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, wozu die FF-Neutillmitsch nachalarmiert wurde.

Ein Forstarbeiter wurde mit seinem Fuß von einem Baum eingeklemmt. Dieser konnte jedoch von uns mittels Hebekissen sehr rasch und schonend befreit werden. Parallel dazu führte die FF-Neutillmitsch die Menschenrettung bei dem Verkehrsunfall durch.

Anschließend stellte sich noch heraus, dass 2 Personen abgängig sind. Dadurch starteten wir noch eine Suchaktion und konnten diese auch finden.

Ein „Dank“ gilt noch der FF-Neutillmitsch für die immer wieder gute Zusammenarbeit.

Bilder f F-diskSAM_1639 Bilder f F-diskSAM_1638 Bilder f F-diskSAM_1637 Bilder f F-diskSAM_1636 Bilder f F-diskSAM_1635 Bilder f F-diskSAM_1634 Bilder f F-diskSAM_1633 Bilder f F-diskSAM_1632 Bilder f F-diskSAM_1631 Bilder f F-diskSAM_1630 Bilder f F-diskSAM_1629 Bilder f F-diskSAM_1628 Bilder f F-diskSAM_1627 Bilder f F-diskSAM_1626 Bilder f F-diskSAM_1625 Bilder f F-diskSAM_1623 Bilder f F-diskSAM_1622 Bilder f F-diskSAM_1621 Bilder f F-diskSAM_1620 Bilder f F-diskSAM_1619 Bilder f F-diskSAM_1618 Bilder f F-diskSAM_1617 Bilder f F-diskSAM_1616 Bilder f F-diskSAM_1615 Bilder f F-diskSAM_1613 Bilder f F-diskSAM_1609 Bilder f F-diskSAM_1608 Bilder f F-diskSAM_1607 Bilder f F-diskSAM_1606 Bilder f F-diskSAM_1605 Bilder f F-diskSAM_1604

 

 

Alarmübung Anwesen Gigerl (7.04)

Kellerbrand mit mehreren vermissten Personen lautete der Einsatzbefehl für die FF-Obergralla am Samstag den 7. April.

„Gott sei Dank“ handelte es sich hier nur um eine Übung.

Binnen weniger Minuten trafen wir am Einsatzort ein und begannen mittels Atemschutztrupp mit der Rettung der sechs vermissten Personen.

Hierbei sind die Atemschutzträger fasst an ihre Leistungsgrenzen gestoßen.

Schlussendlich konnten wir in relativ kurzer Zeit die vermissten Personen den Sanitätern übergeben und anschließend „Brand aus“ melden.

Nach der Übung lud noch Gigerl Fritzi zu Speiß und Trank ein.

Ein recht herzliches Dankeschön an Gigerl Fritz für die zu Verfügungstellung des Übungsobjektes und auch für die sehr gute Bewirtung.

Bilder f F-diskSAM_1534 Bilder f F-diskSAM_1536 Bilder f F-diskSAM_1537 Bilder f F-diskSAM_1538 Bilder f F-diskSAM_1539 Bilder f F-diskSAM_1540 Bilder f F-diskSAM_1541 Bilder f F-diskSAM_1542 Bilder f F-diskSAM_1543 Bilder f F-diskSAM_1544 Bilder f F-diskSAM_1545 Bilder f F-diskSAM_1546 Bilder f F-diskSAM_1547 Bilder f F-diskSAM_1548 Bilder f F-diskSAM_1549 Bilder f F-diskSAM_1550 Bilder f F-diskSAM_1551 Bilder f F-diskSAM_1552 Bilder f F-diskSAM_1553

Abschlussübung Anwesen Zach 18.11

Am 18.11.17 heulten in Obergralla sowie Untergralla die Sirenen.

Grund dafür war die diesjährige Abschlussübung beim Anwesen Zach in Altgralla.

Annahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand mit mehreren vermissten Personen.

Nach ca. einer halben Stunde konnten alle vermissten Personen aufgefunden und „Brand aus zum Abmarsch fertig“ gegeben werden.

Ein Dank gilt der Familie Zach für die zu Verfügung Stellung des Objektes und die kleine Jause, sowie unseren Bgm. Hubert Isker für die Einladung zum GH-Baumwirt.

Bilder f F-diskSAM_1083 Bilder f F-diskSAM_1084 Bilder f F-diskSAM_1085 Bilder f F-diskSAM_1086 Bilder f F-diskSAM_1087 Bilder f F-diskSAM_1088 Bilder f F-diskSAM_1089 Bilder f F-diskSAM_1090 Bilder f F-diskSAM_1091 Bilder f F-diskSAM_1092 Bilder f F-diskSAM_1093 Bilder f F-diskSAM_1094 Bilder f F-diskSAM_1095 Bilder f F-diskSAM_1096 Bilder f F-diskSAM_1097 Bilder f F-diskSAM_1098 Bilder f F-diskSAM_1099 Bilder f F-diskSAM_1100 Bilder f F-diskSAM_1101 Bilder f F-diskSAM_1102 Bilder f F-diskSAM_1103 Bilder f F-diskSAM_1104 Bilder f F-diskSAM_1105 Bilder f F-diskSAM_1106 Bilder f F-diskSAM_1107 Bilder f F-diskSAM_1108 Bilder f F-diskSAM_1109 Bilder f F-diskSAM_1110 Bilder f F-diskSAM_1111 Bilder f F-diskSAM_1112 Bilder f F-diskSAM_1113 Bilder f F-diskSAM_1114 Bilder f F-diskSAM_1115 Bilder f F-diskSAM_1116 Bilder f F-diskSAM_1117 Bilder f F-diskSAM_1118 Bilder f F-diskSAM_1119 Bilder f F-diskSAM_1120 Bilder f F-diskSAM_1121 Bilder f F-diskSAM_1122 Bilder f F-diskSAM_1123 Bilder f F-diskSAM_1124 Bilder f F-diskSAM_1125 Bilder f F-diskSAM_1126 Bilder f F-diskSAM_1127 Bilder f F-diskSAM_1128 Bilder f F-diskSAM_1129 Bilder f F-diskSAM_1130 Bilder f F-diskSAM_1131 Bilder f F-diskSAM_1132 Bilder f F-diskSAM_1133 Bilder f F-diskSAM_1134 Bilder f F-diskSAM_1135 Bilder f F-diskSAM_1136 Bilder f F-diskSAM_1137 Bilder f F-diskSAM_1138 Bilder f F-diskSAM_1139 Bilder f F-diskSAM_1140 Bilder f F-diskSAM_1141 Bilder f F-diskSAM_1142 Bilder f F-diskSAM_1143 Bilder f F-diskSAM_1144 Bilder f F-diskSAM_1145 Bilder f F-diskSAM_1146 Bilder f F-diskSAM_1147 Bilder f F-diskSAM_1148 Bilder f F-diskSAM_1149 Bilder f F-diskSAM_1150 Bilder f F-diskSAM_1153 Bilder f F-diskSAM_1154 Bilder f F-diskSAM_1155 Bilder f F-diskSAM_1156 Bilder f F-diskSAM_1157 Bilder f F-diskSAM_1158 Bilder f F-diskSAM_1159 Bilder f F-diskSAM_1160 Bilder f F-diskSAM_1161 Bilder f F-diskSAM_1162

Alarmübung Anwesen Nager

Am 12.05.17 heulten in Obergralla und Neutillmitsch um Punkt 19:00 Uhr die Sirenen, Grund dafür war Gott sei Dank nur eine Übung.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen und mehreren eingeklemmten Personen.

Durch die perfekte Zusammenarbeit der beiden Wehren konnten die verletzten Personen rasch aus den Fahrzeugen geborgen werden.

Nebenbei musste noch das angrenzende Gebäude mittels B- und C-Rohren von einer möglichen Brandentwicklung geschützt werden.

Nach der Beendigung der Übung wurde noch die Kameradschaft bei Speiß und Trank gepflegt.

Bei dieser Übung nahmen 30 Mann mit insgesamt 7 Fahrzeugen teil.

Bilder f F-diskSAM_0669 Bilder f F-diskSAM_0670 Bilder f F-diskSAM_0671 Bilder f F-diskSAM_0672 Bilder f F-diskSAM_0673 Bilder f F-diskSAM_0674 Bilder f F-diskSAM_0675 Bilder f F-diskSAM_0677 Bilder f F-diskSAM_0678 Bilder f F-diskSAM_0679 Bilder f F-diskSAM_0680 Bilder f F-diskSAM_0681 Bilder f F-diskSAM_0682 Bilder f F-diskSAM_0683 Bilder f F-diskSAM_0684 Bilder f F-diskSAM_0685 Bilder f F-diskSAM_0686 Bilder f F-diskSAM_0687 Bilder f F-diskSAM_0688 Bilder f F-diskSAM_0689 Bilder f F-diskSAM_0690 Bilder f F-diskSAM_0691 Bilder f F-diskSAM_0692 Bilder f F-diskSAM_0693 Bilder f F-diskSAM_0694 Bilder f F-diskSAM_0695 Bilder f F-diskSAM_0696 Bilder f F-diskSAM_0697 Bilder f F-diskSAM_0698 Bilder f F-diskSAM_0699 Bilder f F-diskSAM_0700 Bilder f F-diskSAM_0701 Bilder f F-diskSAM_0702 Bilder f F-diskSAM_0703 Bilder f F-diskSAM_0704 Bilder f F-diskSAM_0705 Bilder f F-diskSAM_0707 Bilder f F-diskSAM_0709 Bilder f F-diskSAM_0710 Bilder f F-diskSAM_0711 Bilder f F-diskSAM_0712 Bilder f F-diskSAM_0713 Bilder f F-diskSAM_0714 Bilder f F-diskSAM_0715 Bilder f F-diskSAM_0716 Bilder f F-diskSAM_0717 Bilder f F-diskSAM_0718 Bilder f F-diskSAM_0719 Bilder f F-diskSAM_0720 Bilder f F-diskSAM_0721 Bilder f F-diskSAM_0722 Bilder f F-diskSAM_0723 Bilder f F-diskSAM_0726 Bilder f F-diskSAM_0727 Bilder f F-diskSAM_0728 Bilder f F-diskSAM_0729 Bilder f F-diskSAM_0730 Bilder f F-diskSAM_0731 Bilder f F-diskSAM_0732 Bilder f F-diskSAM_0733 Bilder f F-diskSAM_0734 Bilder f F-diskSAM_0735 Bilder f F-diskSAM_0737 Bilder f F-diskSAM_0740 Bilder f F-diskSAM_0741 Bilder f F-diskSAM_0742 Bilder f F-diskSAM_0743 Bilder f F-diskSAM_0744 Bilder f F-diskSAM_0745 Bilder f F-diskSAM_0746 Bilder f F-diskSAM_0747 Bilder f F-diskSAM_0748 Bilder f F-diskSAM_0749

 

Alarmübung Betreutes Wohnen obere Dorfstraße

Am 29.04.17 veranstaltete die FF-Obergralla mit der FF-Untergralla eine Alarmübung.

Annahme war ein Schwellenbrand beim Betreuten Wohnen in der Oberen Dorfstraße.

Beide Wehren rückten mit insgesamt 5 Fahrzeugen und 32 Mann sowie 3 Atemschutztrupps aus.

Die Übungsbeobachter Bürgermeister Hubert Isker sowie Geschäftsführer der Lebenshilfe Leibnitz Dr. Manfred Pracher waren von der Schlagkraft der beiden Wehren sehr überzeugt.

Bilder f F-diskSAM_0001 Bilder f F-diskSAM_0002 Bilder f F-diskSAM_0003 Bilder f F-diskSAM_0004 Bilder f F-diskSAM_0005 Bilder f F-diskSAM_0006 Bilder f F-diskSAM_0007 Bilder f F-diskSAM_0008 Bilder f F-diskSAM_0009 Bilder f F-diskSAM_0010 Bilder f F-diskSAM_0011 Bilder f F-diskSAM_0012 Bilder f F-diskSAM_0013 Bilder f F-diskSAM_0014 Bilder f F-diskSAM_0015 Bilder f F-diskSAM_0016 Bilder f F-diskSAM_0017 Bilder f F-diskSAM_0018 Bilder f F-diskSAM_0019 Bilder f F-diskSAM_0020 Bilder f F-diskSAM_0021 Bilder f F-diskSAM_0022 Bilder f F-diskSAM_0023 Bilder f F-diskSAM_0024 Bilder f F-diskSAM_0025 Bilder f F-diskSAM_0026 Bilder f F-diskSAM_0027 Bilder f F-diskSAM_0028 Bilder f F-diskSAM_0029 Bilder f F-diskSAM_0030 Bilder f F-diskSAM_0031 Bilder f F-diskSAM_0032 Bilder f F-diskSAM_0033 Bilder f F-diskSAM_0034 Bilder f F-diskSAM_0035 Bilder f F-diskSAM_0036 Bilder f F-diskSAM_0037 Bilder f F-diskSAM_0038 Bilder f F-diskSAM_0039 Bilder f F-diskSAM_0040 Bilder f F-diskSAM_0041 Bilder f F-diskSAM_0042 Bilder f F-diskSAM_0043 Bilder f F-diskSAM_0044 Bilder f F-diskSAM_0045 Bilder f F-diskSAM_0046 Bilder f F-diskSAM_0047 Bilder f F-diskSAM_0048 Bilder f F-diskSAM_0049 Bilder f F-diskSAM_0050 Bilder f F-diskSAM_0051 Bilder f F-diskSAM_0052 Bilder f F-diskSAM_0053 Bilder f F-diskSAM_0054 Bilder f F-diskSAM_0055 Bilder f F-diskSAM_0056 Bilder f F-diskSAM_0057 Bilder f F-diskSAM_0058

 

 

Abschlussübung Anwesen Hatzl 12.11

Am 12.11 fand die heurige Abschlussübung beim Anwesen Hatzl statt.

Annahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand mit 4 vermissten Personen.

Nach der Übung lud die Familie Hatzl noch zum Buschenschank Gramm zu einer Jause.

Ein recht herzliches „Dankeschön“ an die Familie Hatzl für die Bereitstellung ihres Anwesens.

k-ball-2015sam_0888 k-ball-2015sam_0889 k-ball-2015sam_0890 k-ball-2015sam_0891 k-ball-2015sam_0892 k-ball-2015sam_0893 k-ball-2015sam_0894 k-ball-2015sam_0895 k-ball-2015sam_0896 k-ball-2015sam_0897 k-ball-2015sam_0898 k-ball-2015sam_0899 k-ball-2015sam_0900 k-ball-2015sam_0901 k-ball-2015sam_0902 k-ball-2015sam_0903 k-ball-2015sam_0904 k-ball-2015sam_0905 k-ball-2015sam_0906 k-ball-2015sam_0907 k-ball-2015sam_0908 k-ball-2015sam_0909 k-ball-2015sam_0910 k-ball-2015sam_0911 k-ball-2015sam_0912 k-ball-2015sam_0913 k-ball-2015sam_0914 k-ball-2015sam_0915 k-ball-2015sam_0916 k-ball-2015sam_0917 k-ball-2015sam_0918 k-ball-2015sam_0919 k-ball-2015sam_0920 k-ball-2015sam_0921 k-ball-2015sam_0922 k-ball-2015sam_0923 k-ball-2015sam_0924

 

Alarmübung Volkschule/Kindergarten Gralla

Am 17.10.16 fand wieder die alljährliche Alarmübung bei der Volkschule sowie den Kindergarten Gralla statt.

Bei dieser Übung wird immer wieder großen Wert darauf gelegt die Kinder den Aufgabenbereich und die Wichtigkeit der Feuerwehr nahe zu bringen.

Die Kinder durften auch ihr können selber testen und als Krönung eine Runde mit unserem neuen HLF-2 eine Runde mitfahren.

k-ball-2015sam_0554 k-ball-2015sam_0555 k-ball-2015sam_0556 k-ball-2015sam_0557 k-ball-2015sam_0558 k-ball-2015sam_0559 k-ball-2015sam_0560 k-ball-2015sam_0561 k-ball-2015sam_0562 k-ball-2015sam_0563 k-ball-2015sam_0564 k-ball-2015sam_0565 k-ball-2015sam_0566 k-ball-2015sam_0567 k-ball-2015sam_0568 k-ball-2015sam_0569 k-ball-2015sam_0570 k-ball-2015sam_0571 k-ball-2015sam_0572 k-ball-2015sam_0573 k-ball-2015sam_0574 k-ball-2015sam_0575 k-ball-2015sam_0576 k-ball-2015sam_0579 k-ball-2015sam_0580 k-ball-2015sam_0581 k-ball-2015sam_0582